Meet-Up „Unternehmensengagement in Neukölln“

Freiwilligen Vermittlung Agentur für Neukölln

Meet-Up „Unternehmensengagement in Neukölln“

Mai 10, 2019 Nachricht 0

Am 11. April fand das Meet-Up „Unternehmensengagement in Neukölln“ statt, ausgerichtet vom NEZ in Kooperation mit dem Unternehmesnetzwerk Neukölln Südring e.V. Eingeladen waren engagierte Neuköllner Unternehmer*innen, uns an ihren Erfahrungen teilhaben zu lassen und gemeinsam Ideen für einen Marktplatz in Neukölln zu entwickeln.

Nach Grußworten von Bezirksbürgermeister Martin Hikels und Micaela Daschek (Geschäftsführung AWO Berlin KV Südost e.V.) teilten sich die Teilnehmenden in zwei Gruppen auf.

In der ersten Arbeitsgruppe wurden durch Lukas Schulte von der Bürgerstiftung Neukölln bestehende Formate des Unternehmensengagements vorgestellt und besprochen, z.B. Social Days, Sach- und Geldspenden, etc. Auch wurde erfragt, was bisher von einem Engagement abgehalten hat und was sich die Beteiligten im Bereich Corporate Citizenship wünschen.

Die zweite Arbeitsgruppe widmete sich der Ideensammlung zu einem Marktplatz und wurde vom NEZ moderiert. Wir besprachen mit den Unternehmer*innen, welche Rahmenbedingungen es für einen gelungenen Marktplatz braucht und wie eine Umsetzung aussehen könnte. Auch eigene Erfahrungen der konnten in diesen Punkt einfließen.

Wir danken allen Beteiligten für ihre Teilnahme am Meet-Up und den Ideenreichtum, mit dem sie sich eingebracht haben. Alle Punkte werden in unsere Umsetzung mit einfließen; Neuigkeiten dazu findet Ihr hier!