Berliner Freiwilligentage: Neukölln putzt Stolpersteine

Freiwilligen Vermittlung Agentur für Neukölln

Berliner Freiwilligentage: Neukölln putzt Stolpersteine

August 24, 2020 Nachricht 0

Gemeinsam mit Neuköllner Projekten, Initiativen und Ihnen wollen wir während der Freiwilligentage Berlin 2020 alle Stolpersteine in Neukölln putzen.

Vom 11.-20. September finden viele Stolperstein-Putz-Spaziergänge in ganz Neukölln statt. Jeder Putz-Spaziergang wird von einer Neuköllner Initiative oder einem Neuköllner Projekt veranstaltet. Für die meisten Putz-Spaziergänge können sich Freiwillige anmelden, mitgehen und mitputzen. Eine Auflistung aller Spaziergänge finden Sie weiter unten.

Damit die Putz-Spaziergänge auf Grund von Corona nicht zu groß werden, ist eine Anmeldung erforderlich. Um sich anzumelden schreiben Sie bitte eine Mail an beratung@nez-neukoelln.de. Vergessen Sie nicht, den Spaziergang zu nennen, an dem Sie teilnehmen möchten. Den Treffpunkt des jeweiligen Putzspaziergangs und weitere Informationen bekommen die Teilnehmenden per Mail zugeschickt.

Wollen Sie selbst einen Putzspaziergang organisieren und durchführen? Mit Ihren Freund*innen, Nachbar*innen oder Freiwilligen, die sich bei uns anmelden?
Dann können Sie sich unter beratung@nez-neukoelln.de melden!
In Nord-Neukölln gibt es noch einige Stolpersteine, die bisher nicht geputzt werden!


Folgende Putz-Spaziergänge sind bisher geplant. Für offene Spaziergänge können Sie sich anmelden.

Freitag, 11.09., 17-19 Uhr: Karl-Marx-Straße (geschlossen)
durchgeführt von Shalom Rollberg und Morus 14

Sonntag, 13.09., 14-16 Uhr: Schillerkiez (voll)
durchgeführt von Aufstehen gegen Rassismus

Dienstag, 15.09., 12-14 Uhr: Nord-Neukölln (geschlossen)
durchgeführt von Schüler*innen des Ernst-Abbe-Gymnasiums gemeinsam mit Bezirksbürgermeister Hikel

Mittwoch, 16.09., 16-18 Uhr: Harzer Kiez bis Weichselplatz (offen)
durchgeführt vom Neuköllner EngagementZentrum

Mittwoch, 16.09., 18-20 Uhr: Körnerkiez/Karl-Marx-Straße (voll)
durchgeführt vom Orga-Team des Festivals Offenes Neukölln

Mittwoch, 16.09., 19 Uhr: Neubritz zw. S-Bahn-Ring und Kanal (offen)
durchgeführt von ProNeubritz e.V.

Donnerstag, 17.09., Uhrzeit: Nord-Neukölln (geschlossen)
durchgeführt von den Stadtteilmüttern Neukölln

Donnerstag, 17.09., 16:30-18:30 Uhr: Hufeisensiedlung (offen)
durchgeführt von Hufeisern gegen Rechts

Donnerstag, 17.09., 18:00 Uhr: Rudow (offen)
durchgeführt von BASTA – Aufklärung rechter Straftaten in Neukölln

Freitag, 18.09., 15-18 Uhr: Verlegung von 6 Stolpersteinen in Neukölln
organisiert vom Museum Neukölln, mehr Infos finden Sie HIER

Samstag, 19.09., 16-18 Uhr: Rixdorf (voll)
durchgeführt von SoliNaR e.V.


Auf der Seite der Freiwilligentage Berlin finden Sie noch viele andere Aktionen, bei denen Sie mitmachen können!

Auch in anderen Bezirken können Sie an Stolperstein-Putz-Spaziergängen teilnehmen. Zum Beispiel bei den Kolleginnen und Kollegen von HiMate & GoVolunteer.

Der Tagesspiegel und das Facetten-Magazin berichten über die Aktion.